ZERTIFIZIEREN

ERWIESENE QUALITÄT IN EINEM ZERTIFIKAT!

Erst durch die Zertifizierung Ihres Bauproduktes erhalten Sie die offizielle Voraussetzung für das “In-Verkehr-Bringen” oder den “Einbau” des Produktes im Europäischen Wirtschaftsraum!

Die Zertifizierung eines Bauproduktes stellt grundsätzlich den Nachweis dar, dass das Produkt mit seinen jeweiligen Eigenschaften mit den gesetzlichen und technischen Anforderungen übereinstimmt.

Hierzu vergleichen wir die Ergebnisse der Brandprüfung mit den Anforderungen der entsprechenden Technischen Regel und prüfen die Erfüllung der Voraussetzungen im Herstellwerk an Hand des Überwachungsberichts der Überwachungsstelle.

Auf Basis dieses Übereinstimmungs-Nachweises wird dann ein so genanntes Übereinstimmungs-Zertifikat ausgestellt.

So funktioniert´s:

  1. Sie schließen mit uns einen Zertifizierungs-Vertrag ab.
  2. Wir koordinieren die Überwachungsbesuche und die daraus resultierenden Produktprüfungen.
  3. Auf Basis der Prüf- und Überwachungsberichte wird das Übereinstimmungs-Zertifikat erstellt.
  4. Die Zertifizierungsstelle koordiniert die Auslagerung und Prüfung der „Alterungsproben“ nach zwei- und fünfjähriger Bewitterung im Freien.

IMG_8181_so funk IMG_8114_prüfen IMG_8190_Zert IMG_8257